beecon aktuelles

Deborah Nirtl feiert mit bee:con-Pferd Erfolge

 

Nach zwei Jahren ist es mittlerweile fast schon so bekannt wie ein bunter Hund: Unser bee:con-Pferd! Unsere Kollegin Deborah Nirtl war mit dem bee:con-Pferd bereits 2017 und 2018 beim Pferdefestival Stettiner Haff in Boock dabei. Das Reit- und Springturnier, bei dem regelmäßig Pferdefreunde aus den nordöstlichen Bundesländern und weiten Teilen Polens zusammenkommen, zeichnet sich durch viele Teilnehmer und Attraktionen aus und lockt mit einem großen Kinderland sowie einer umfangreichen Händlermeile.

Wer unsere Projektmanagerin Deborah Nirtl und ihren Wallach Cantar gerne auch mal live erleben und sie vor Ort unterstützen möchte, muss aber nicht bis zum nächsten Sommer warten. Unser bee:con-Pferd ist regelmäßig in der Region und im Umkreis unterwegs – bis zu 60 km weit. „Ich freue mich immer über bekannte Gesichter und begeisterte Zuschauer“, sagt Nirtl. Ob beim Reitturnier in Woldegk, Pasewalk oder Neubrandenburg, Pferd und Reiterin sind fast jedes Wochenende auf Turnieren unterwegs. „Natürlich stecken wir auch mal Niederlagen ein, aber wir kommen auch mit Schleifen und Platzierungen nach Hause“, erzählt Nirtl. Wir fiebern weiter bei jedem Turnier mit und drücken unserer Kollegin die Daumen!

Bewerbung

bee:con stellt wieder ein!
Die bee:con GmbH, einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Vorpommern-Greifswald, schafft derzeit wieder neue Arbeitsplätze und damit eine berufliche Perspektive an den Standorten Pasewalk und Wolgast.

> JETZT BEWERBEN

Desktop-Layout